Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hey Leute,
    habe mir heute Threema geholt und mir einen Threea-Gateway Account angelegt.... leider habe ich nicht mit bekommen was mein <secret> ist
    wodurch ich dann leider nicht weiter arbeiten konnte...
    Brauche ich die ggf. nicht wenn ich nur mit Python ein Tool bauen will welches Nachrichten empfängt/versendet ?


    Grüße,
    Niels

  • Ich steige hier mal ein, da ich das gleiche Verständnisproblem habe wie Niels.

    Ich habe einen Testzugang zu Threema-Gateway und scheitere auch an dem Secret. Das ist doch nicht das Passwort, mit dem ich mich für das Gateway-Portal anmelde, oder? Muss ich das secret generieren? Wenn ich mich bei threema-gateway anmelde, kann ich dieses secret nicht finden.

    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch...

  • So siehts aus.

    Mit diesen 50 Credits kannst du im Grunde nichts weiter tun, als 50 Nachrichten über die Webseite zu verschicken. Für einen richtigen Zugriff auf die API brauchst du eine vollwertige ID und die kostet eben Einrichtung.

    Zum Testen, oder gar Softwareentwickeln eignet sich dieser „Testaccount“ daher eigentlich nicht wirklich. Ich hatte vor einigen Wochen auch in einem anderen Thread schonmal gefragt, ob es möglicherweise eine Dummy-API gibt, aber das wurde verneint.

  • Einfach mal den Threema Support anschreiben und fragen, ob man Credits zum Testen erhält.


    Ihr müsst verstehen, dass es diese Hürde aohl auch auf Grund von Spamgefahr gibt.

    Das man keinen Spam möchte verstehe ich absolut. Aber ich nehme mal an, dass die Einrichtung tatsächlich auch Aufwand generiert und der Preis diesen mit abdecken soll.


    Ich finde es jedenfalls nur schwer mit meinem Gewissen zu vereinbaren, mir eine Leistung im Wert von ca. 60 Euro (soviel kostet die Einrichtung einer E2E-ID ja) zu erschleichen, nur weil ich vielleicht gerade mal ein wenig rumtesten möchte und nicht weiß, ob daraus tatsächlich eine Nutzung resultieren wird.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden