Backup Aufforderung deaktivieren

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Liebe Gemeinde,


    kann man irgendwie diese Backupaufforderung in den Statusmeldungen deaktivieren?
    Ich möchte kein Backup meiner ID machen. Hier und auch an anderen Stellen schreiben Menschen schon seit Jahren immer das selbe. Man soll das einfach machen. Das ist keine gute Idee das nicht zu tun. ... Eine Lösung für die Deaktivierung dieser Aufforderung gibt es leider nie!
    Ich sehe aber keinen Sinn darin, da ich kein Backup des Chatverlaufs benötige. Und im Verlustfall einfach einen neuen Chat mit den Kontakten erstelle oder mich wieder in die Gruppen einladen lasse.


    Kann man dies bitte als Einstellungsfunktion mit Ja/ Nein in einem Update einfließen lassen?
    Von einem automatisierten Vorgang über einen Server würde ich aus Gründen der Verschlüsselung Abstand nehmen.


    Danke

  • Hallo Schlunzer,


    ich persönlich weiß nicht, ob das geht, daher nur eine Idee: Erstellen und danach löschen, falls Du es nicht (lokal auf Deinem Smartphone) speichern möchtest. Ist zwar lästig aber letzten Endes dient es, vermute ich, auch dem Vorbeugen von Karteileichen. Viele erstellen nämlich kein Backup und haben hinterher keinen Zugriff mehr auf ihre ID. Die penetrante Erinnerung soll dabei helfen, die ID bei einem Wechsel des Smartphones oder einem Werksreset nicht zu verlieren.


    Du kannst auch ein Backup _ohne_ Daten (Chat, Medien) machen, nur ID, das reicht in Deinem Falle ja aus. Ich vermute, dass dann die Aufforderung verschwindet.


    Kleiner Tipp am Rande: Ich drucke mir den QR Code aus, dann brauche ich den ewig langen Buchstaben-Zahlen-Salat (ID Backup) nicht abzutippen, sondern kann das ID-Backup komfortabel per Threema App wieder einlesen. AddIn muss vorher installiert werden. Das Passwort, das Du zum Verschlüsseln eingegeben hast, ist ebenfalls zwingend erforderlich für das Entschlüsseln. Notiere ich mir immer unter den Druck des QR Codes.


    Gruß


    Rubin

  • Hallo Rubin,


    herzlichen Dank für deine Antwort. Ich habe mich dem ID-Backup Zwang mitlerweile auch gebeugt und es dann gelöscht.


    Vielleicht hast du ja recht und es ist dafür da um die ID-Leichen zu begrenzen. Wobei man die auch einfach nach einem abgelaufenen Zeitraum der Inaktivität gelöscht werden könnten.
    Wie auch immer, ich fand es nervig. Der Chatverlauf von vor 2 Jahren interessiert mich so viel wie ne Wasserstandsmeldung am Jangtsekiang.


    Bei Verlust des Gerätes ist er halt weg. Ich hab ja zum Glück noch ne Telefonnummer und kann die Leute anrufen wenn es was wichtiges war.
    Und wenn ich das Gerät wechsel kann ich das Backup ja auf dem Altgerät machen wenn ich es brauche.


    Aber vielleicht machen andere Menschen über dieses Medium wichtige Kommunikation die gespeichert bleiben muss oder sehen das anders.


    Es wäre schön wenn über ein Update vielleicht eine Ja/Nein Funktion in die Optionen zu dem Thema Backup aufgnommen werden kann. Dann könnte man das zukünftig einfach deaktivieren und hat die Wahl. :exfreude:


    MfG
    Schlunzer


    Kann geschlossen werden!

  • Du hast schon verstanden, daß ein ID-Backup eben keine Daten - also auch keine Chats - beinhaltet?


    Die ID ist für alle diejenigen wichtig, die mich erreichen wollen. Wenn ich Threema neuinstallieren muß und eine neue ID bekomme, dann schreiben mir meine Kontakte Nachrichten und bemerken nicht, daß sie gar nicht ankommen - weil sich meine ID geändert hat.


  • Du hast schon verstanden, daß ein ID-Backup eben keine Daten - also auch keine Chats - beinhaltet?


    Die ID ist für alle diejenigen wichtig, die mich erreichen wollen. Wenn ich Threema neuinstallieren muß und eine neue ID bekomme, dann schreiben mir meine Kontakte Nachrichten und bemerken nicht, daß sie gar nicht ankommen - weil sich meine ID geändert hat.


    Gut erklärt! Das Erstellen des ID-Backups ist eine Sache von wenigen Sekunden und dient dem Vorbeugen eines möglichen Verlustes der Threema-ID.
    Es macht mich jedesmal wahnsinnig, wenn ich vergeblich versuche jemanden über obsolete IDs zu kontaktieren. Die Rufnummernübernahme scheint für viele Leute auch so ein Problem zu sein. Von manchen Kontakten besitze ich 2-3 Telefonnummern und man weiß nie welche noch aktuell sind. Man kann sich schon glücklich schätzen, wenn man über eine neue Telefonnummer informiert wird.

    [Beta-Tester] Nokia Lumia 920 - Windows 10 - Threema 3.0.0.4 | Nokia 7 Plus - Android 9 - Threema 4.83 | Nokia 8.3 5G - Android 12 - Threema 4.83

  • Das sind dann aber auch Leute die sich die Post nicht nachschicken lassen wenn sie umziehen und sich dann über Betreibungen ärgern.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.


  • Das sind dann aber auch Leute die sich die Post nicht nachschicken lassen wenn sie umziehen und sich dann über Betreibungen ärgern.


    Ich darf mal raten, du kommst aus der Schweiz. Ich musste tatsächlich erst einmal nachsehen was Betreibungen bedeutet. ;)

    [Beta-Tester] Nokia Lumia 920 - Windows 10 - Threema 3.0.0.4 | Nokia 7 Plus - Android 9 - Threema 4.83 | Nokia 8.3 5G - Android 12 - Threema 4.83