Innenministerium will Paketstationen videoüberwachen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Mh, ich bin mir nicht sicher ob ich auf die äußerst freundlichen Mitarbeiter der Postfilialen, die zwischen gefühlt 13:00 Uhr und 13:01 Uhr einen von fünf Schalter auf haben und sonst gar keinen, nicht vielleicht unter Umständen doch verzichten kann. :heilig:


    Mal abgesehen davon, dass das doch sehr Off-Topic ist und in den Postfilialen mit Sicherheit auch ne Kamera hängen wird. ;)

  • Zitat von "Mr. Meyhet" pid='34927' dateline='1512992211'

    Sitzt bei unserer Packstation am oberen Rand unter dem "Dach".


    Bei (meiner) Stamm-Packstation gibt es offenbar keine Video-Überwachung. Ich kann dort keine Kamera finden.


    Zitat von "lgrahl" pid='37681' dateline='1523981496'

    ... ich bin mir nicht sicher ob ich auf die äußerst freundlichen Mitarbeiter der Postfilialen, ..., nicht vielleicht unter Umständen doch verzichten kann. ... und in den Postfilialen mit Sicherheit auch ne Kamera hängen wird. ;)


    Sehe ich auch so.


    In (meiner) Post-Filiale hängen sogar mehrere Kameras an der Decke. Dort wird man praktisch aus jeder Ecke "gefilmt". Die Post-Filialen haben gegenüber den Packstationen einen entscheidenden Nachteil: Die Öffnungszeiten. An der Packstation kann ich 7 Tage die Woche von 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr Sendungen aufgeben und/oder abholen. In der Filiale muß ich während der Öffnungszeiten erscheinen, muß ich mich ggf. anstellen und warten, werde ich u. U. sogar angeschnauzt, und bei meinem Besuch dann auch noch aus jeder Ecke und jeder Perspektive gefilmt.


    Da kann ich auch die "dauerüberwachte" Packstation und deren Vorteile (immer offen: 24/7) nutzen. :/

    SAMSUNG Galaxy Tab A (2016) SM-T580 | Android 8.1.0 (M1AJQ.T580XXU4CSA1) | Kernel 3.18.14-15260192 | Knox 3.2 | Version 3.7.482 (Threema Shop)