Threema-Anrufe: öffentliche Beta

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • EU-Ausland ist da ein gutes Stichwort. Meine Eltern mussten bisher immer auf Alternativen (WeChat, Whatsapp, Skype) ausweichen, weil einer der beiden öfter in Asien/USA usw ist.


    Leider ist die iOS Beta schon zu voll, ansonsten könnten wir die Threema-Telefonie gerade von iOS (Asien) zu Android (Deutschland) versuchen.


  • ich glaube einen Bug gefunden zu haben:
    Ich habe Threema heute noch kaum verwendet und den Web-Client nur für wenige Minuten offen gehabt. Threema zieht aber massig an Akku und führt vor allen anderen Apps DEUTLICH!


    Liegt glaub ich am Web Client in dieser Version.
    Versuch mal, Threema Web nach Gebrauch auszuschalten. Bringt das was?

  • Zitat


    Der Ansturm auf das Betaprogramm für Threema für iOS ist enorm. Das freut uns sehr. Apple lässt jedoch nur eine stark beschränkte Anzahl Betatester zu. Daher sind wir gezwungen, das Betaprogramm für Threema für iOS vorzeitig zu schliessen. Leider können wir keine weiteren Anmeldungen entgegennehmen. Wir bitten um Verständnis!



    Mal gut, dass es bei mir noch geklappt hat :D


  • Ich frage mich, ob man soetwas überhaupt benötigt? Heute hat fast jeder ne Allnet-Flat, und im EU Ausland zahlt man mittlerweile auch nichts mehr.


    Kann ich bei mir nicht so bestätigen. Grade Studenten/Schüler haben nicht so viel Geld im Monat zur Verfügung.


    Auch die Tatsache das die NSA Zugriff auf sämtliche Skype Gespräche hatte/hat, weckt in mir sehr wohl den Wunsch nach einer sicheren alternative.

    ______________________________________________________________________________________________
    "Wir kaufen Dinge, die wir nicht brauchen, mit Geld, das wir nicht haben um Leute zu imponieren, die wir nicht mögen“

  • Mich würde interessieren, ob es geplant ist Threema-Audioanrufe auch via Threema Web verwenden zu können.


    Aber das scheint nicht sooo leicht zu sein, weil sich dann der Web-Client mit dem Smartphone verbinden muss und dieses wiederum mit dem Server und der wiederum mit dem anderen Gesprächsteilnehmer. Das werden dann ja wohl extrem hohe Latenzzeiten. :oh:


    Bei Wire läuft das direkter so viel ich weiß, also da ist das Smartphone keine Voraussetzung für die Benutzung von Wires Clients.


    Vielleicht sollte man sich bei Threema doch mal Gedanken über einen nativen Threema-Client machen, der ohne Smartphone läuft. :D

  • Für alle Android-Nutzer zum Ausprobieren:


    • Geht mal in das Android-Kontaktbuch und ruft von dort an via Threema die jeweilige Person an. Probiert das mal ein paar Mal. Und die andere Person soll das gleiche dann mal machen und euch via dem Android-Kontaktbuch anrufen. Habe das bereits gemacht und mir sind dabei einige Fehler aufgefallen (z. B. Verbindung kann nicht aufgebaut werden, ständiger Anrufton der nicht weggeht, etc.). Umso mehr Leute das ausprobieren, desto besser. :) Manchmal klappts aber auch ohne irgendwelche Fehler, deswegen öfter ausprobieren.
    • Verbindet euch mit Threema Web (im selben WLAN). Ruft eine Person an. Nun vom WLAN trennen und das mobile Netz verwenden, ebenfalls jemanden anrufen (am besten min. 2 Minuten). Bei mir wurde der Anruf einfach beendet, weil Threema Web versucht hat, sich neu zu verbinden. Anscheinend gibt es Probleme beim Zusammenspiel von Threema-Anrufen und Threema Web.
      Unabhängig davon gibt es bei mir ständig Verbindungsabbrüche beim Verwenden von Threema Web mit dem mobilen Netz (sowie RELATIV hoher Datenverbrauch).


    [hr]
    Zur Info: Habe heute ca. 3 Minuten telefoniert und dabei wurden ~ 3,2 MB (mobile Daten) verbraucht.
    Das ist ziemlich hoch im Vergleich zu anderen Messengern: http://www.androidauthority.co…l-data-comparison-598541/


  • Zur Info: Habe heute ca. 3 Minuten telefoniert und dabei wurden ~ 3,2 MB (mobile Daten) verbraucht.
    Das ist ziemlich hoch im Vergleich zu anderen Messengern: http://www.androidauthority.co…l-data-comparison-598541/


    Bei mir waren es ziemlich genau 600 KB für eine Minute. Das ist weniger als WhatsApp, Hangouts und Skype.


    Mit einer variablen Bitrate könne Threema sicher noch einiges herausholen, allerdings ist das aus Sicherheitsüberlegungen nicht empfehlenswert, da die Bitrate Rückschlüsse auf den Anrufinhalt zulassen könnte.


    Kleiner Tipp: Bei Android kann man im Anrufbildschirm rechts oben auf den Info-Button tippen und bekommt dann eine Anrufstatistik angezeigt - unter anderem auch die übertragene Datenmenge (gesendet und empfangen).


  • Kleiner Tipp: Bei Android kann man im Anrufbildschirm rechts oben auf den Info-Button tippen und bekommt dann eine Anrufstatistik angezeigt - unter anderem auch die übertragene Datenmenge (gesendet und empfangen).


    Ja, wenn ich nach dieser dort angezeigten Datenmenge gehe, hätte es auch deutlich weniger als 3,2 MB verbraucht. Aber anscheinend stimmt die Info dort nicht - Android zeigt nämlich wie gesagt 3,2 MB an und nach dieser Zahl muss ich eben gehen, wenn ich sicherstellen will, dass mein Datenvolumen nicht aufgebraucht wird. Wenn ich nämlich überziehe kostet mich das richtig Geld.
    [hr]
    Im Übrigen ganz interessant: Wire nutzt ANGEBLICH für 10 Minuten nur ca. 3,75 MB!
    https://support.wire.com/hc/en…h-requirements-for-calls-

  • 48 Stunden hiess es bei mir. Hast du eine Email mit dem Hinweis bekommen?


    Wenn sie bei Testflight ans Limit kommen haben sich wohl um die 10'000 Leute gemeldet: https://www.engadget.com/2017/…ht-app-beta-tester-10000/

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.

    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.

    Jeder Tag könnte Threema Multidevice Tag sein.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

    Einmal editiert, zuletzt von schuschu ()

  • FÜR iOS!


    ... soeben ist die Email von TestFlight bei mir angekommen. TestFlight App installiert, gestartet und den mitgeteilten Code zum Verknüpfen mit Apple-ID eingegeben. Danach kann die Beta Threema Version 2.10.2 installiert werden. Alle Daten wurden aus der aktuellen Threema-Version übernommen.


    Viel Erfolg!


    Versionsinfo als Sreenshot: