Threema Web verbindet nicht

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

  • Ja, den Web Client benutzt halt. Da wurden etliche Bugs reported und behoben. Finde ich schon etwas anmaßend von euch gegenüber den Beta-Testern. Ich hatte keine Probleme mit Firefox, bin aber auch nicht in einem Corporate Network.


    Tut mir leid, wenn ich mit damit jemandem zu nahe getreten bin. Ich wollte auf keinen Fall jemandem zu nahe treten, aber ich bin einfach nur maßlos enttäuscht.
    Ich sehe das nur aus Endanwendersicht, der zwar kein Programmierer ist, aber IT-technisch auch kein "Super-Dau" ist, um es mal symbolisch auszurücken. Und wenn so "einfache" Dinge wie "scrollen" (u.a.) nicht funktionieren und da bin ich wohl nicht der einzige, dann ist das für mich einfach nur enttäuschend.


    Hier mal meine Antwort, die ich in einem anderen Thread geschrieben habe.


    Threema Web ist nicht nur mit Firefox richtig lahm. Wenn man davon absieht, dass im Firefox und Cliqz nicht mal die Smileys funktionieren, ist Threema Web ebenso mit Cliqz und mit Iron portable in der aktuellsten Version richtig lahm. Im Iron portable gehen aber wenigstens die Smileys. Scrollen geht in allen 3 Broswern nicht. Je länger Threema Web läuft, desto langsamer wird das komplette System. :-(Verbindungsabbrüche zur Threema-App ohne Ende. Permanent kommt vom Browser die Meldung:
    "Browser reagiert nicht, was möchten Sie tun?"


    Threema Web ist für mich derzeit absolut unbrauchbar und ich bin einfach nur maßlos enttäuscht! :-(((


  • Ich versuche Threema Web mit dem neuesten Firefox zu verwenden. Zuerst sieht alles gut aus, aber das Verbinden bleibt bei 60% hängen. Woran kann das liegen?


    Ich habe auch noch eine Konstellation entdeckt, wo der WebClient bei 60% hängen bleibt:


    Ich habe eine Fritzbox, die zwei SSID's unterstützt. Die "normale" habe ich für all meine Heimnetzwerkgeräte eingerichtet. Dort ist Threema Web kein Problem.


    Die zweite SSID ist mein GästeWLAN. Da hatte ich gerade einen Gast freigeschaltet und da bleibt die Weboberfläche auch bei 60% hängen.
    Folgende Einstellungen gelten für den Gastzugang:
    1. Internetanwendungen beschränken: Nur Surfen und Mailen erlaubt
    2. Anmeldung am Gastzugang nur nach Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen gestatten


    Wenn ich 1. rausnehme läuft der Webclient wie gewohnt.


    Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen ...


  • Dürfte wohl damit zusammenhängen, dass bei "Nur Surfen und Mailen erlaubt" nur gewisse Ports, wie 443 und 80, freigeschaltet sind. Der Web-Client sollte das aber erkennen und trotzdem funktionieren, so viel ich weiß laufen ja auch die TURN-Server über Port 443 (HTTPS). Scheint also, als müsste Threema hier noch das ein oder andere ausbessern.


  • Danke für den Hinweis! Das ist eine reproduzierbare Quelle zum Testen für Threema. :)

  • Bei mir läuft es nach wie vor nicht.
    - keine Verbindung, bleibt bei 99% stehen
    - Chatverlauf bzw Historie wird nicht gespiegelt
    - Scrollen funkt immer noch nicht
    - ThreemaWeb Switch ohne Funktion


    Ich verwende Windows 10 mit Firefox 51.* und eset Smart Security 9.
    Test auf Ubuntu folgt...

    -------
    ʕ•ᴥ•ʔ


    Note II / Android 4.*

    Note 8 / Android 9


    ===============================================================================
    „Der Zweifel ist der Beginn der Wissenschaft. Wer nichts anzweifelt, prüft nichts. Wer nichts prüft,
    entdeckt nichts. Wer nichts entdeckt, ist blind und bleibt blind.“


  • 99% ist ein anderes Problem. Ich bezog mich nur auf die 60% Probleme. Wenn du bei 99% hängst, warte mal noch auf das nächste App-Update. Wenn es dann immer noch nicht klappt, poste dein Browser-Log in dem entsprechenden Issue auf GitHub.



    Firefox 51.0.1 und Linux Mint 18.1....beibt bei 60% hängen.


    Poste dein Browser-Log im 60% Thread auf GitHub oder schick es direkt an Threema.