Übersicht weitere Wunschfunktionen

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Zitat von "dbrgn" pid='38027' dateline='1525643729'


    Bei der Kurzauswahl (Image-Picker) wird die Auswahl-Reihenfolge berücksichtigt.


    Ah gut zu wissen! Muss ich mal ausprobieren. Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Mit dem Image-Picker ist die Ansicht ganz oben in dem Menü gemeint, das erscheint, wenn man im Portrait–Modus das "+"–Zeichen antippt, oder? Also in der ganz links die Live–Kamera erscheint, gefolgt von den Bildern der Camera-Roll nach rechts, die dann gemäß deines Tipps anzutippen sind, oder?


    Aber warum nur im Image-Picker und nicht in der Auswahl mit den Miniatur-Ansicht "aus Album auswählen"? Intuitiv ist das nicht...


    Andy


    [EDIT]
    Funktioniert leider nicht. Hab eben testweise drei Bilder über den Image-Picker versandt. Aus der Reihenfolge 1-2-3 des Antippens der Bilder im Image-Picker (entspricht gleichzeitig chronologischer Reihenfolge der Bilder) wurde die Reihenfolge 3-1-2 im Chatverlauf... Immerhin auf sendendem und empfangendem Gerät gleich.
    Und seltsamerweise kamen für jedes Bild gleich 2x Benachrichtigungen auf dem empfangenden Gerät an, es hat also für die 3 Bilder insgesamt 6x "Bing" gemacht (es kamen aber beim Öffnen Threemas korrekterweise nur 3 Bilder an, also zum Glück keine doppelten Bilder im Chatverlauf).


  • Wenn die Lesebestätigubg aus ist, sieht man anhand des Status nicht, ob die Nachricht zugestellt wurde oder nicht (Status ist in dem Fall unterschiedlich bei iOS und Android).


    Wenn die Lesebestätigung aus ist, dann wird auch die Empfangsbestätigung ausgeschaltet? Das steht in den FAQ aber anders: https://threema.ch/en/faq/no_read_receipt
    [hr]
    Wenn man den kleinen Imagepicker verwendet werden die Bilder in umgekehrter chronologischer Reihenfolge verschickt. Ich würde mal behaupten dass das ein Bug ist und nicht in die Wunschliste gehört.
    [hr]
    Aber um zurück zur Wunschliste zu kommen, wenn man mehrere Bilder zusammen verschickt, könnte man diese als kleines Album mit vier Vorschaubildern wie bei WhatsApp anzeigen. Das würde den Chat etwas übersichtlicher gestalten.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

    Einmal editiert, zuletzt von schuschu ()

  • Zitat von "schuschu" pid='38030' dateline='1525677765'


    Aber um zurück zur Wunschliste zu kommen, wenn man mehrere Bilder zusammen verschickt, könnte man diese als kleines Album mit vier Vorschaubildern wie bei WhatsApp anzeigen. Das würde den Chat etwas übersichtlicher gestalten.


    +1


  • Die Ideen bzw. Umsetzungen bei WhatsApp sind ja nicht verkehrt. Im Gegenteil. Viele sind sehr nützlich und bedienerfreundlich. Da darf man sich gerne auch etwas abgucken ;)


    Und Facebook kann ganz viel Geld in die richtige Umsetzung und das Testen davon stecken, wenn man sich als kleinerer Anbieter dann etwas abschaut ist das sicher nicht verkehrt.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

  • Was auch praktisch wäre: eine globale, d.h. chat-übergreifende Suchfunktion.
    War auf der Suche nach einem Link, der mal in einer Gruppenchat-Mitteilung herumgesendet wurde, wusste aber nicht mehr, in welchem der vielen Gruppenchats das nochmal war. Leider funktioniert die Suchfunktion (unter iOS) nur innerhalb eines Chats, was wenig hilfreich ist (müsste die Suchanfrage nacheinander manuell in jedem Chat einzeln stellen). Es wäre daher praktisch, eine globale Suchfunktion zu haben.


  • Was auch praktisch wäre: eine globale, d.h. chat-übergreifende Suchfunktion.
    Leider funktioniert die Suchfunktion (unter iOS) nur innerhalb eines Chats, was wenig hilfreich ist (müsste die Suchanfrage nacheinander manuell in jedem Chat einzeln stellen). Es wäre daher praktisch, eine globale Suchfunktion zu haben.


    Sehr gute Idee :daumen: Geht leider auch bei Android nicht und hab ich auch schon mehrmals vermisst. Würde ich mir auch wünschen! :)

  • +1
    Gefällt mir so gut, dass ich gleich den Vorschlag 40 ergänzt habe.
    Nützt zwar nichts, aber steht zumindest irgendwo. ;)


    Getapatalked mit S7

    __________________________
    Gruß Miaz
    (Samsung Galaxy S7 / Sony Xperia Z1C / Threema seit 08-2014)

    Einmal editiert, zuletzt von Miaz ()


  • Was auch praktisch wäre: eine globale, d.h. chat-übergreifende Suchfunktion.
    War auf der Suche nach einem Link, der mal in einer Gruppenchat-Mitteilung herumgesendet wurde, wusste aber nicht mehr, in welchem der vielen Gruppenchats das nochmal war. Leider funktioniert die Suchfunktion (unter iOS) nur innerhalb eines Chats, was wenig hilfreich ist (müsste die Suchanfrage nacheinander manuell in jedem Chat einzeln stellen). Es wäre daher praktisch, eine globale Suchfunktion zu haben.


    Das fände ich auch super.

  • Eine Erhöhung fände ich auch gut, aber ich wäre eher für etwas im Bereich von 250 Mb bis 500 Mb. Das hilft besonders bei grösseren PDFs und Videos.
    Aber dann können die iOS user ihre Chats nicht mehr exportieren bzw. das müsste geflickt werden.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.


  • Eine Erhöhung fände ich auch gut, aber ich wäre eher für etwas im Bereich von 250 Mb bis 500 Mb. Das hilft besonders bei grösseren PDFs und Videos.


    Unrealistisch, zumindest mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, denn der Speicherverbrauch bei 500 MB würde wohl die Kapazität der meisten Handys übersteigen und das Verschlüsseln würde mehrere Minuten dauern.


    Abgesehen davon gibt es immer noch viele Leute, die ein beschränktes Datenvolumen oder Drosselung haben, da stösst der Empfang eines 500 MB grossen Videos vermutlich nicht auf sehr viel Gegenliebe.


    Zum Vergleich: Bei WhatsApp sind Videos auf 16 MB beschränkt, bei WeChat 20 MB, bei Facebook Messenger 25 MB, da sind die 50 MB von Threema Luxus. Telegram kann zwar deutlich mehr, aber natürlich nicht Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

  • Es gibt Mobiltelefone mit 256 Gb Speicher und mehr. Da spielen 500 Mb keine grosse Rolle. Vor allem bei 4K Videos die 500 Mb schon nach einer Minute erreichen können.
    Ob es jetzt in Threema mehrere Minuten in der Verschlüsselung hängt oder sonst in einer App spielt ja keine Rolle oder?


    Man kann ja jetzt bereits mehrere Gb Datenverkehr in kurzer Zeit verursachen. Das Problem ist nicht die Dateigrösse sondern die fehlende Einstellungsmöglichkeit bei Threema.


    WhatsApp hat die Dateibeschränkung bei 64 Mb. 50 Mb zählten vielleicht 2010 als Luxus.


    Ich schick dir kurz ein Video, sollte nie zu einer mehrstündigen Übung im Videoschneiden ausarten.

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

    Einmal editiert, zuletzt von schuschu ()

  • Nö nicht die Größe erhöhen. Nicht noch mehr Datenschrott. Bitte lasst es einfach so!


    :)


    Kümmert euch um andere Ideen für Threema. Gibt hier ja doch ein paar ganz nette, auch wenn mir nix fehlt. Ich nutze Threema einfach. Ende. Warum muss man denn immer noch mehr und mehr reinpacken? Ich will einen simplen Messenger, keinen Schnickschnack, der SMS ersetzen kann. Mehr brauche ich nicht für Infoaustausch. Das habt ihr geschafft. Danke dafür!!! Großes Lob.

  • Ehrlich gesagt denke ich auch, dass eine Erhöhung der Dateigröße nicht zweckmäßig ist.


    Wenn ich mir meinen Bekannten- und Kollegenkreis so ansehe, haben viele noch hornbeinalte Handys mit Uralt-Android, extrem wenig Speicher und schlechter Performance. Da man ja meistens nicht weiß, was der Kontakt hat, und sich manche auch keine Gedanken darüber machen, was sie an wen schicken, ist die Gefahr einfach zu groß, dass jemand ausgebremst wird.
    Mich hat letztens ein Kollege gefragt, warum er nichts mehr installieren kann und immer der Speicher voll ist. Der hatte sage und schreibe in seinem WhatsApp-Ordner 11GB an Schulli-Fun-Dateien :D


    Bei in Threema aufgenommenen Videos wäre es eben günstig, dass immer das Originalvideo ohne Komprimierung noch irgendwo gespeichert wäre. Da das aber wohl an der jeweiligen Video-App liegt, ist Threema dafür ja nicht verantwortlich. Deshalb nehme ich Videos immer normal auf und sende sie dann über Threema. Man weiß eben dann leider nie, ob die Dateigröße noch ausreicht nach der Komprimierung...

    __________________________
    Gruß Miaz
    (Samsung Galaxy S7 / Sony Xperia Z1C / Threema seit 08-2014)

    Einmal editiert, zuletzt von Miaz ()


  • Nö nicht die Größe erhöhen. Nicht noch mehr Datenschrott.


    Na danke, da werden sich viele Grosseltern freuen dass du die Videos von ihren Enkeln als Datenschrott bezeichnest.


    Du musst ja keine grossen Dateien verschicken wenn du nicht willst und sie werden ja auch nicht heruntergeladen wenn du nicht willst? Welcher Nachteil würde für dich entstehen?


    iOS 3 unterstützt auch kein Threema Web und mein iPod Touch hat nur iOS 3, hätte man Threema Web darum nicht entwickeln sollen?

    Jeder Tag könnte Threema Web für iOS Tag sein.


    Jeder Tag ist Threema Web für iOS Tag.


    Nur mit Threema Safe schläft man ruhig.

    Einmal editiert, zuletzt von schuschu ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden