Threema auf 2 iPads

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo,


    ich steige gerade von meinem alten iPad 2 auf einen neueren iPad Air 2 um. Threema ist auf beiden Tablets installiert. Einige Meldungen kommen durch zum neuen, andere zum alten iPad; z.B. gestern habe ich eine kurze Meldung auf dem neuen iPad empfangen, das dazugehoerige Foto landete auf dem alten iPad ein paar Sekunden später.


    Wie kann ich dafür sorgen, dass die Meldungen zusammenbleiben, möglicherweise auf beiden iPads bis ich soweit bin den alten abzuschalten?

  • Hallo Gast,


    das ist mit Threema derzeit leider noch nicht möglich.


    Das was du dir wünscht nennt sich Multidevice. Also mit einer ID auf mehreren Geräten gleichzeitig aktiv sein und alle Chats synchron zu haben.


    Du musst dich letztendlich also für ein Gerät entscheiden, wo du die Nachrichten aktuell raufbekommst.


    Wenn du Threema auf dem alten iPad noch nicht deinstallieren möchtest, kannst du es auf dem selbigen erstmal in den Flugmodus stellen. Dann bekommst du alle Nachrichten gebündelt auf dein neues iPad.


    Nachteil - du kannst auf dem alten iPad auch nicht mehr in andere Apps online gehen.


    Vielleicht gibt es beim iPad aber auch die Möglichkeit einer einzelnen App den Internetzugang zu verweigern. Das sollte dann auch gehen.


    LG m0

  • Die Nachrichten kommen immer auf dem Gerät an, dass zuletzt eingeloggt war. Erfahrungsgemäß führt das zu einen ziemlichen durcheinander, wenn mehrere Geräte parallel genutzt werden - wie Du ja auch erlebst -, da nie klar ist, ob Threema im Hintergrund doch mal aktiv ist (z. B. wenn das Standby-Gerät per Push-Nachricht aufgeweckt wird und Threema dann Hintergrund die neue Nachricht abholt).
    Es empfiehlt sich daher aus meiner persönlichen Erfahrung nicht, dieselbe ID auf mehreren Geräten, die aktiv genutzt werden, parallel zu nutzen - jedenfalls nicht, so lange Threema Multidevice noch nicht implementiert hat.
    Ich bin daher dazu übergegangen, ein Gerät als "offizielles Hauptgerät" zu nutzen, und auf dem anderen Gerät Threema mit eine eigenen ID zu nutzen - für interne Zwecke.
    Du könntest auf den neuen iPad Air 2 einfach das iTunes/iCloud-Backup des alten iPads einspielen (dann hast du Threema automatisch mit umgezogen), und auf dem alten iPad dann eine neue ID erzeugen (unter "meine ID" in Threema die ID löschen (ganz unten) und dann eine neue ID erzeugen; so weit ich mich erinnere bleiben dabei - im Gegensatz zur Androidversion - die Nachrichten sogar erhalten).



    - AndyG

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden