Meine Threema ID über Telefonnummer finden

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Hallo Leute,


    ich habe heute ein Threema Backup eingespielt. Threema hat mich durch einige Einstellungen geführt. Unter anderem ob ich über meine Telefonnummer und E-Mail gefunden werden will oder nicht. Bei Telefonnummer stand "verknüpft" und konnte ich auch nicht ändern. Aber am Ende bevor ich alles abschloss kam der Hinweis das ich weder über E-Mail noch Telefonnummer gefunden werde kann und ob ich dennoch weiter fortfahren möchte. In der letzten Übersicht stand sogar das meine Telefonnummer nicht verknüpft wäre. Wenn ich darauf tippe, dann gelange ich zur den Ort wo ich das korrigieren kann. Aber dort steht wieder verknüpft.


    Scheint ein Bug zu sein.
    Nun dachte ich mir.. OK dann kontrolliere bzw. korrigiere ich das in den Einstellungen. Aber ich finde diese Einstellung nicht und bin mir nicht mehr sicher ob ich gefunden werde.


    Also wenigstens eine Übersicht wo man sehen kann mit welcher Nummer und E-Mail die Threema ID verknüpft ist, sollte vorhanden sein.


    Weiß jemand einen Rat?


    Liebe Grüße
    Bergaffe


  • Aber am Ende bevor ich alles abschloss kam der Hinweis das ich weder über E-Mail noch Telefonnummer gefunden werde kann und ob ich dennoch weiter fortfahren möchte.


    Dies Meldung ist vermutlich ein Fehler. Ich werde das an die Entwickler weiterleiten.


    Zitat


    Also wenigstens eine Übersicht wo man sehen kann mit welcher Nummer und E-Mail die Threema ID verknüpft ist, sollte vorhanden sein.


    Das ist leider nicht möglich, da die Information über Verknüpfungen vom Server kommt und Threema die verknüpfte Handynummer und E-Mail-Adresse nur in gehashter Form (d.h. so verschlüsselt, dass ein Vergleich im verschlüsselten Zustand möglich ist) auf dem Server gespeichert hat.


    Aus dem Backup kann man diese Angaben ebenfalls nicht rekonstruieren, da sich die Verknüpfungen zwischen dem Zeitpunkt des Backups und dem Wiederherstellen geändert haben können.


    Viele Grüsse
    Julia

  • Dies Meldung ist vermutlich ein Fehler. Ich werde das an die Entwickler weiterleiten.



    Das ist leider nicht möglich, da die Information über Verknüpfungen vom Server kommt und Threema die verknüpfte Handynummer und E-Mail-Adresse nur in gehashter Form (d.h. so verschlüsselt, dass ein Vergleich im verschlüsselten Zustand möglich ist) auf dem Server gespeichert hat.


    Wenn jedoch die eigene Handynummer und/oder Emailadresse im Adressbuch gespeichert ist, dann müsst die Rekonstruktion aber prinzipiell funktionieren, oder? Denn während des normalen Abgleich des Adressbuchs müsste doch eigentlich offenbar werden, dass zu einem Adressbucheintrag - nämlich dem eigenen, der die verknüpfte Telefonnummer/Emailadresse enthält - die eigene ID gehört.
    Wo ist der Denkfehler?




    - AndyG


  • Wenn jedoch die eigene Handynummer und/oder Emailadresse im Adressbuch gespeichert ist, dann müsst die Rekonstruktion aber prinzipiell funktionieren, oder? Denn während des normalen Abgleich des Adressbuchs müsste doch eigentlich offenbar werden, dass zu einem Adressbucheintrag - nämlich dem eigenen, der die verknüpfte Telefonnummer/Emailadresse enthält - die eigene ID gehört.


    Die ID bleibt grundsätzlich solange mit der gleichen E-Mail-Adresse / Telefonnummer verknüpft, bis dies vom Nutzer geändert wird. Es geht hier also nur um die Anzeige der bereits verknüpften Informationen.


    Die Angaben im Ich-Kontakt könnte man theoretisch bei einer Wiederherstellung hashen und mit den auf dem Server gespeicherten Angaben vergleichen, allerdings würde dies nur funktionieren, wenn der Zugriff aufs Adressbuch gewährt würde und die spezifische Android-Ausprägung den Ich-Kontakt korrekt unterstützt und der Nutzer seine Angaben beim Ich-Kontakt eingetragen hat (erfahrungsgemäss machen das sehr wenige). Und da man seine eigene Angaben verknüpfen kann, ohne eine Adressbuchsynchronisation zuzulassen, wären dies viel zu viele Voraussetzungen und Bedingungen, um eine zuverlässige und für den Nutzer nachvollziehbare Umsetzung zu gewährleisten.


    Viele Grüsse
    Julia

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden