Vorschaubilder in Version 2.6 unscharf

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Ich bin nach wie vor sehr zurieden mit threema, vor allem, weil es nicht mit Kinderfunktionen überladen ist. Es mag viele User geben, die auf Icons im Usernamen, animierte Hintergünde, Integration von sozialen Netzwerken und sowas wert legen. Ich gehöre nicht dazu.


    Ich habe ebenfalls Telegram, TOX, hoccer, Signal usw... ausprobiert und das einzige was bei mir immer noch drauf ist, ist Threema und Signal. Bei Signal stört mich beispielsweise die Darstellung von nicht-Signal Kontakten und Signal Kontakten. Ausser anhand einer anderen Schriftfarbe des Anfangsbuchstabens und einem kleinen Schloss ich Chat ist das nicht erkennbar. Für mich ist Threema einfach optisch am ansprechensten. Apps sind immer Kompromisse und für mich ist Threema der beste Kompromiss.


    Das mit den pixeligen Bildern scheint wirklich für viele ein Problem zu sein und ich denke, dass sich das beim nächsten Release wieder etwas entspannen wird - sprich besser gemacht wird. Wenn dass aber so ein Problem ist, dass man deswegen dem Programm den Rücken kehrt, dann finde ich das etwas "befremdlich"... nichts ist perfekt und bei Threema haben die User (meiner Meinung nach) noch am meisten Einfluss, wohin die Reise geht.

  • Ich denke mal es war keine 2te Version gemeint, sondern dass die App anhand des zur Verfügung stehenden Ram im Handy z.B. die Komprimierung anpasst.


    Wenig RAM (oder altes Gerät) hohe Komprimierung um Arbeitsspeicher zu sparen. Viel RAM (neueres Gerät) weniger Komprimierung da Arbeitsspeicher nicht so das Problem darstellt.

  • Meine Meinung, die oben auch schon geäußert wurde: Einstellbar machen. So kann jeder selbst bestimmen.


    Ich habe ein "Steinzeitgerät" (1GB RAM), bin aber sehr zufrieden damit und möchte kein neues Gerät kaufen (Dual-Sim, Akku wechselbar, kaum Bloatware von Haus aus, gibt es das in der Kombination noch ?).
    Allerdings ist mir nie aufgefallen, dass Threema das Gerät ausbremst.

  • Es gibt auch Leute, wie ich aktuell dazu gehöre, die das Speichern von Medien in der Galerie aktiviert haben. Hier könnte Threema eine Abfrage einbauen, die Prüft ob Medien in der Galerie gespeichert werden, wenn JA, dann kann man die Komprimierung weniger intensiv wirken lassen, da diese Bilder ohnehin nicht mehr verschlüsselt sind und daher nicht ressourcenfressend sein dürften.

    Sende auch Du deine Vorschläge und Wünsche an Threema, desto mehr Feedback Threema zu einem Wunsch erhält, desto stärker wird diesem Wunsch hoffentlich nachgegangen: Du brauchst kein Roman schreiben, nur 2-3 Zeilen was Du dir wünscht, fertig: https://threema.ch/de/feedback


  • ...


    Wenig RAM (oder altes Gerät) hohe Komprimierung um Arbeitsspeicher zu sparen. Viel RAM (neueres Gerät) weniger Komprimierung da Arbeitsspeicher nicht so das Problem darstellt.


    Mein Sony Experia Z3 compact hat 2 GB Ram uns ist gerade mal ein Jahr alt. Und 2GB Ram dürfte wohl eher Standart sein.

  • Mein Sony Experia Z3 compact hat 2 GB Ram uns ist gerade mal ein Jahr alt. Und 2GB Ram dürfte wohl eher Standart sein.


    Ich hab keine Ahnung, was der Hardwarestandard für die im Umlauf befindlichen Android Geräte ist. Wenn Du Zahlen hast, immer her damit. Würde mich auch interessieren.




    V8 Driver hat den Durchblick...


    Woran machst Du das fest? Am Alter des Handys?


    Und leider bleibst Du Antworten, auf die Fragen der vorigen Seite, schuldig!

  • Die traurige Wahrheit ist, viele Smartphones im Umlauf sind veraltet und schwach. Dein Z3C mit 2GB RAM und einem Snapdragon 801 zählt zu den Top 25% der Smartphones und nicht zum Standard. Erst ein knappes Drittel aller Android-Smartphones verfügen über Android 5.0+, ebensoviele Smartphones haben noch nicht einmal Android 4.4.


    Aktuelle Zahlen dazu gibt es hier: http://developer.android.com/a…oards/index.html#Platform

  • Zitat


    Keine Probleme mit schlechten Vorschaubilder.


    Schön für Dich.


    Zitat


    Ich finde was hier abgeht ist Jammern auf ganz hohen Niveau.


    Oder aber nach: Sch.......e suchen um jeden Preis.


    Hätte ich vermutlich auch gepostet, wäre ich nicht betroffen. Und solch mit Verlaub gesagt blöde Antworten helfen auch nicht weiter.


    Ich möchte einfach nicht jedes Bild anklicken müssen, um zu sehen, was mir jemand geschickt hat.


  • Ich möchte einfach nicht jedes Bild anklicken müssen, um zu sehen, was mir jemand geschickt hat.


    Weil das ja auch super kompliziert ist oder ewig lange dauert.....


    OK. Ich habe gelogen. Habe gerade bei nem anderen Bild gesehen,das es mich auch betrifft.
    Aber es bleibt trotzdem dabei.
    Es ist einfach nicht das Wichtigste.
    Man bekommt die Benachrichtigung über ne neue Message.
    Öffner Threema
    Öffner den chat klickt direkt auf das Foto und es ist direkt da in voller Pracht.
    Das geht alles in 4 Sekunden.


    Wer mir jetzt erzählt das er sich Zeit nimmt, das Vorschaubild zu studieren......naja.


    Ich akzeptiere aber 2 Dinge.
    In der heutigen modernen Zeit ist es tatsächlich nicht unbedingt Zeitgemäß
    Und das für dich die Vorschaubilder mit das
    Wichtigste für Threema ist



    Ich persönlich finde die Gruppenadministration viel kritikwürdiger.
    Aber jeder ist da eben anders.


    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk


  • Unfeiner Beitrag. Eine Bagatelle ist das wirklich nicht. Ein Messenger lebt von Text- und Bildnachrichten. Es gibt nicht den geringsten Grund verschwommene Vorschaubilder hinzunehmen.


    Mal ein Beispiel: Eine verschwommene Kinovorstellung würde ich auch nicht hinnehmen. Auch wenn der Betreiber argumentieren würde, der Ton war doch perfekt und durch den Verzicht einer Anschaffung eines neuen Projektors könne er niedrige Eintrittspreise anbieten.

    [Beta-Tester] Nokia Lumia 920 - Windows 10 - Threema 3.0.0.4 | Nokia 7 Plus - Android 9 - Threema 4.83 | Nokia 8.3 5G - Android 12 - Threema 4.83

  • Ich würde deinen Vergleich zustimmen, wenn es um das Hauptbild geht.
    Aber so ist das Vorschaubild eher mit dem Kinoplakat gleich zu setzen :)


    Nochmal.
    Wenn es sich hier um ein Hauptfeature handeln würde, könnte ich die Empörung verstehen.
    Aber es ist kein Hauptfeature. Es ist höchstens ein Designeproblem.
    Der gesamte Funktionsumfang der APP bleibt erhalten.


    Sollte ich mich im Ton vergriffen haben oder jemand hat diesen Eindruck, dann entschuldige ich mich dafür.


    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

  • Kann mich „V8 driver“ und „Hightower“ da nur anschließen.


    Wenn ich eh das Bild anklicken muss, um irgendetwas erkennen zu können, dann verliert das Vorschaubild seine Daseinsberechtigung. Könnte genau so gut auch einfach entfernt werden, würde sogar noch professioneller aussehen.


    Ich jedenfalls schaue mir oft nur die Vorschau an, und entscheide dann ob es sich überhaupt lohnt das Bild zu öffnen. Insbesondere in Gruppen wo viele Bilder gepostet werden, spart das eine menge Zeit und geklicke.


    Es bleibt zu hoffen das es in der nächsten Version wieder korrigiert wird.