2 Handys, gleicher Google Account: Threema zwei mal laden?

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support
  • Kurze Frage: Ich habe zwei Android Geräte und verwende auf denen ein und den selben Google Play Account!
    Auf meinem privat Gerät habe ich Threema mit meiner Stamm-ID laufen. Gerade habe ich mein altes Samsung Gerät auf Werkseinstellungen (FullWipe) gesetzt und nun die Frage, darf ich Threema nun auch auf diesem Gerät über mein Google Account verwenden (runter laden) oder soll ich lieber eine meiner vielen Lizenzen hierzu benutzten?

    Sende auch Du deine Vorschläge und Wünsche an Threema, desto mehr Feedback Threema zu einem Wunsch erhält, desto stärker wird diesem Wunsch hoffentlich nachgegangen: Du brauchst kein Roman schreiben, nur 2-3 Zeilen was Du dir wünscht, fertig: https://threema.ch/de/feedback

    Einmal editiert, zuletzt von TimBuktu ()

  • Wozu zitiert? :D
    Ich hab jetzt vorerst eine Lizenz verwendet!
    Weil gerade fällt mir ein, ich wollte auf meinem alten S2 auch noch mal Threema installieren (G8 Privat, S4 Firma, S2 GSM-Rail), dann mach ich es diesmal über mein Playstore Account.

    Sende auch Du deine Vorschläge und Wünsche an Threema, desto mehr Feedback Threema zu einem Wunsch erhält, desto stärker wird diesem Wunsch hoffentlich nachgegangen: Du brauchst kein Roman schreiben, nur 2-3 Zeilen was Du dir wünscht, fertig: https://threema.ch/de/feedback

  • Ich vermute du darfst es installieren, da beide unter dem gleichen Google Account laufen. Schön wäre wenn sich ein Mitarbeiter dazu äußern könnte. Persönlich halte ich es für Threema viel förderlicher wenn du deine Lizenzen unter die Leute bringst und diese dann Threema nutzen :-)

  • Ich besitze ohnehin viele Lizenzen, meine Freunde und Familie habe ich ebenso mit Lizenzen versorgt, nun hab ich noch einige über und kaufe mir jeden Monat 1-2 Lizenzen dazu (frag nicht warum :D ). Manche Kontakte, denen ich ne Lizenz schenkte, sind leider inzwischen "Grau" geworden, aber gut, dass waren "Bekannte" und nicht Freunde und Familie :)

    Sende auch Du deine Vorschläge und Wünsche an Threema, desto mehr Feedback Threema zu einem Wunsch erhält, desto stärker wird diesem Wunsch hoffentlich nachgegangen: Du brauchst kein Roman schreiben, nur 2-3 Zeilen was Du dir wünscht, fertig: https://threema.ch/de/feedback


  • Du kannst deine gekauften Apps auf allen deinen Geräten installieren auf denen das entsprechende Google Konto ist.


    Das ist korrekt. Es gibt bei Android einen grundlegenden Unterschied zwischen den Lizenzbedingungen der verschiedenen Vertriebskanäle:


    1. Google Play Store: Die App kann auf beliebig vielen Geräten installiert und betrieben werden, solange alle das gleiche Google-Konto benutzen, da die Lizenzberechtigung durch das Google-Konto autorisiert wird.


    2. Threema Shop: Die Lizenz und damit der Lizenzschlüssel darf nur auf einem Gerät verwendet werden, kann aber auf ein anderes Gerät übertragen werden.


    Die Lizenz ist in beiden Fällen nicht an eine ID oder Telefonnummer gebunden.


    Viele Grüsse
    Julia

  • Julia  
    Dazu habe ich noch eine Frage.
    Ich habe seinerseits einem Freund 2 Lizenzen aus dem Shop gekauft. Für Ihn und seine Frau.
    Nun hat er ein neues Handy bekommen und ich sollte ihm Threema wieder installieren.
    Ich hatte die beiden Lizenznummern zum Glück in eine Textdatei abgespeichert. Allerdings nicht, auf welchem Handy welche Lizenz lief.
    Letztlich habe ich mich für eine Lizenz entschieden und es hat alles funktioniert.
    Hatte ich nur Glück oder kann es sein, das jetzt eine Lizenz auf 2 Handys läuft?


    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

  • Man kann eine App unter iOS nicht zweimal auf dem gleichen Gerät installieren.


    Unter Android ist es möglich, wenn der Geräte-Hersteller Nutzerkonten oder Nutzerprofile vorgesehen hat. Wird immer das gleiche Googlekonto benutzt, ist kein zweiter Kauf nötig.


    Zusatz-Info:

    Sofern das Android-Gerät Nutzerkonten und -profile unterstützt, sind Profile schöner zu bedienen. Dazu hilft die App Shelter. Bei Konten muss man umschalten und sieht das jeweils andere Konto gar nicht. Konten sind besser für verschiedene Personen, die das gleiche Gerät nutzen, geeignet.

  • Das beantwortet meine Frage nicht. ;)

    Kein Googlekonto, sondern ein Lizenzschlüssel aus dem Threema-Shop. Threema ist in Hauptprofil und in ein Arbeitsprofil installiert. Derzeit verwende ich dafür zwei Lizenzschlüssel. Die Frage ist, würde nicht einer genügen um beide Profile zu betreiben?

  • Schön, die schlichte Antwort "Nein" bekommt 2 Likes. Wirklich weiter bringt mich das nicht. Es geht mir gar nicht um die Lizenz an sich, davon habe ich genügend. Es interessiert mich die Grundsätzliche Beantwortung der Frage. Ist schließlich ein ungleichgewicht zwischen der Shop- und der PlayStore-Lizenz.

    Womöglich kann eine Lizenz auch tatsächlich nur einmal verwendet werden, weil weitere Versuche seitens der Threema Serverlandschaft geblockt werden. Habe ich nie probiert.

    Da sich hier im Forum offizielle Threema Mitarbeiter bewegen, wäre eine offizielle Stellungnahme nett. Dafür ist das Forum doch (auch) da, oder nicht?

  • Die Frage ist, würde nicht einer genügen um beide Profile zu betreiben?

    Nein.

    Das ist für mich eine sehr präzise Aussage, ob es möglich ist oder nicht.


    auf einem Gerät (CloneApp) Threema zweimal installieren [...] Sind dann zwei Lizenzschlüssel nötig, oder reicht einer?

    Bei der Threema Shop Version der App werden dann auch 2 Lizenzschlüssel benötigt, da beide autark arbeiten und ihre Lizenz prüfen. Sobald eine weitere Threema-App dieselbe Lizenz verwendet, wird die zuvor damit aktivierte App nölig und hätte gerne wieder einen Lizenzschlüssel - so zumindest meine Erfahrung bisher.

  • Schön, die schlichte Antwort "Nein" bekommt 2 Likes. Wirklich weiter bringt mich das nicht. Es geht mir gar nicht um die Lizenz an sich, davon habe ich genügend. Es interessiert mich die Grundsätzliche Beantwortung der Frage. Ist schließlich ein ungleichgewicht zwischen der Shop- und der PlayStore-Lizenz.

    Das Ungleichgewicht wurde durch Apple und Google erzeugt und mit den Familienprogrammen einfach so eingeführt. Dagegen konnte sich Threema gar nicht wehren, denn sie wurden gar nicht gefragt.


    Letztlich ist meine ursprüngliche Antwort aber tatsächlich falsch. Technisch ist es AFAIK kein Problem, sollte aber natürlich nicht missbraucht werden. Und eine Doppelbenutzung des selben Benutzers in zwei App-Instanzen ist sicherlich kein Missbrauch.

  • Letztlich ist meine ursprüngliche Antwort aber tatsächlich falsch. Technisch ist es AFAIK kein Problem, sollte aber natürlich nicht missbraucht werden. Und eine Doppelbenutzung des selben Benutzers in zwei App-Instanzen ist sicherlich kein Missbrauch.

    Wie gesagt, ich habe für mein Szenario bisher immer zwei Lizenzen genutzt. Wollte einfach nur mal - am besten von Julia - Wissen, wie Threema selbst, zu einer Doppelnutzung auf dem selben Gerät steht.

    Danke für dein Feedback!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden