Kein Nachrichtenversand

Stelle deine Frage öffentlich an die Threema-Forum-Community - über 3.000 Mitglieder helfen dir weiter. Los gehts!
Unterstützung von offizieller Seite erhältst du direkt bei Threema: Zum offiziellen Threema-Support

  • Hallo, welcher Handy Hersteller? Was sagt dein Verbindungsstatus wenn du feststellt dass Nachrichten nicht versandt werden? Das siehst du an der Farbe des Punktes hinter dem Wort Threema. Grün, gelb oder rot?


    https://threema.ch/de/faq/connstripe_expl


    Send from outer space using telepathy


    ich hab das z3 compact und der punkt ist immer grün bin über wlan auch online. Ich dachte aber auch seit dem neuem Update werden nicht gesendete automatisch neu versendet so steht es zumindest im playstore ...

  • Das hast du falsch verstanden. Es werden und wurden fünf mal versucht automatisch Nachrichten zu versenden. Scheitert das (keine Verbindung zum Server) kannst du neuerdings das manuelle Wiederholen aus der eingeblendeten Benachrichtigung aktivieren ohne in die App zu müssen. Das war mit der Beschreibung im Playstore gemeint. Ein Z3 Compact funktioniert hier einwandfrei. Liegt also an deinem Wlan und/oder Mobilfunk. Lies dir mal die FAQs zu Problem im Wlan durch. Zuerst ausprobieren ob es mit deaktivierem Wlan immer geht!


    Send from outer space using telepathy

  • Mal versuchen eine Nachricht an die Threema ID ECHOECHO zu schicken und schauen, ob diese zurückkommt.


    Kommt das nur bei einem oder bei verschiedenen Empfängern, die Du anschreiben willst, vor?


    Der geschlossene Briefumschlag sagt ja aus, dass die Nachricht auf dem Server liegt und auf Zustellung wartet. Da würde ich die Problemsuche fast auf die Empfängerseite konzentrieren.

  • Also das mit dem wiederholen des Sendevorgangs ist zu differenzieren.


    Text Nachrichten werden wol schon immer Automatisch wieder gesendet sobald eine Verbindung besteht.
    Medien Nachrichten wiederholen sich fünf mal und dann soll seit neuem Update die Meldung im Statusbereich kommen. Threema weiß aber das es da teilweise noch zu Problemen kommt.
    So ist es zumindest aus Julias Aussage im Thread des Updates zu verstehen.


    Aber wie threemat vorgeschlagen hat Versuch es mal mit echoecho.


  • Mal versuchen eine Nachricht an die Threema ID ECHOECHO zu schicken und schauen, ob diese zurückkommt.


    Kommt das nur bei einem oder bei verschiedenen Empfängern, die Du anschreiben willst, vor?


    Der geschlossene Briefumschlag sagt ja aus, dass die Nachricht auf dem Server liegt und auf Zustellung wartet. Da würde ich die Problemsuche fast auf die Empfängerseite konzentrieren.


    ich bekomm keine eingeblendete Benachrichtigung und es ist nicht nur bei einem kontakt sondern bei mehreren. und wieso wird es nur 5 mal versucht ? ich hab bei den leuten teilweise nachrichten von vor einer woche die immernoch nicht gesendet wurden ... wäre es nicht sinnvoll es wie bei facebook zu machen es solange zu versuchen, bis es angekommen ist ?

  • ich bekomm keine eingeblendete Benachrichtigung...



    Was für eine Benachrichtigung meinst Du denn?
    Das Statussymbol geschlossener Briefumschlag sagt aus, dass die Nachricht auf dem Server eingegangen ist und auf Zustellung wartet.


    Siehe FAQ (https://threema.ch/de/faq/status_expl)

    Zitat


    Threema FAQ:


    Die Nachricht wurde an den Server gesendet und wartet dort auf Zustellung zum Empfänger. Eine Push-Benachrichtigungwurde falls nötig ebenfalls gesendet.



    Zitat


    ...und es ist nicht nur bei einem kontakt sondern bei mehreren.


    Dann sollten diese mal den Test mit "ECHOECHO" machen. Siehe ebenfalls FAQ (https://threema.ch/de/faq/outbndmsgs):



    Zitat


    und wieso wird es nur 5 mal versucht ?


    Bei Textnachrichten wird es öfter probiert. Siehe Post über deinem.


    Zitat


    ich hab bei den leuten teilweise nachrichten von vor einer woche die immernoch nicht gesendet wurden ... wäre es nicht sinnvoll es wie bei facebook zu machen es solange zu versuchen, bis es angekommen ist ?


    Es kommt auch darauf an, welches System die Empfänger einsetzen. Bei iOS ist es z.B. so, dass die Nachricht als "nicht zugestellt" angezeigt wird, bis diese quasi gelesen wurde. Der Empfänger hat dann aber eine Indo bekommen, dass neue Nachrichten vorhanden sind.


    Ebenfalls gilt es zu klären pb die Empfänger die Lesebestätigung eingeschaltet haben. Ist diese aus, so erscheint auch kein Auge Symbol sondern maximal, das zugestellt Zeichen.

  • Der geschlossenen Umschlag? Hatte ich überlesen sorry. Das bedeutet dass die Nachricht versandt wurde. Das Problem liegt beim Empfänger! Bitte die FAQs beachten bzw. die Empfänger müssen die FAQs zu verzögerten Benachrichtigungen abarbeiten.
    Siehe hier:
    https://threema.ch/de/faq/status_expl
    https://threema.ch/de/faq/no_read_receipt
    https://threema.ch/de/faq/nopush


    Oft kommen die Nachrichten auch an und die Empfänger verpeilen sie zu lesen. Unter iOS und Windows Phone bleibt dann das Umschlag Symbol bestehen!


    Send from outer space using telepathy

  • ich glaub ich drücke mich falsch aus. alle Personen an die ich etwas schicke sind android nutzer. desweiteren geht es mir ja nicht darum ob die nachricht gelesen wird, sondern das sie überhaupt erst einmal auf dem gerät des empfängers ankommt ! Dies ist wie gesagt nicht der Fall.zumindest nicht immer ... und wenn der Empfänger dann auf eine erneut gesendete nachricht welche auch angekommen ist antwortet, dann ändert sich die vorab gesendete nachricht auch nicht in übertragen status .... Sie wird sozusagen verschluckt..... was die benachrichtigung angeht ich persönlich weiß selber nicht was das für eine sein soll sie wurde von Ingenuus im post #4 angesprochen eine solche bekomme ich aber nicht. es wird mir einfach nur mein gesendeter Text angezeigt mit dem geschlossenen Umschlag (NICHT ZUGESTELLT)


  • ...es wird mir einfach nur mein gesendeter Text angezeigt mit dem geschlossenen Umschlag (NICHT ZUGESTELLT)


    Und genau das ist für mich erstmal ein Hinweis dafür, dass bei Dir alles in Ordnung ist. Denn die Nachricht hat dein Handy verlassen und liegt auf dem Server.


    Nun ist der Punkt, dass man bei den Empfängern checken muss, warum sie scheinbar keine Pushbenachrichtigung bekommen, dass eine neue Nachricht auf dem Server vorliegt.


    - Test mit ECHOECHO (wie oben mehrfach geschrieben)
    - zurücksetzen des Push-Tokens in den "Einstellungen" -> "Fehlerbehebung"
    - Vergleich der OS Software-Versionen und der Threema Versionen evtl. lässt sich ja bei den Problemempfängern eine Gemeinsamkeit entdecken.
    - haben die Empfänger die Probleme nur wenn sie im WLAN sind oder auch unterwegs, wenn die Internetverbindung über das Mobilfunknetz läuft?

  • Ja, leider drückst du dich ein wenig unklar aus. Soweit ich dich richtig verstehe, spricht alles was du sagst NICHT gegen meine Einschätzung. Die Nachrichten werden korrekt hochgeladen, allerdings nicht heruntergeladen. Nach 14 Tagen werden sie, zugestellt oder nicht, vom Threema Server gelöscht und nur noch bei dir angezeigt. Der Empfänger bekommt dann natürlich die Nachricht auch nicht mehr. Daher nochmal mein Rat:
    Den/die Android User identifizieren bei denen NICHT kurz nach dem Versand der Nachricht das "Nachricht zugestellt" Symbol erscheint.
    Diese User die Schritte unter: https://threema.ch/de/faq/push_andr ausführen lassen!

    Aber VORSICHT. Man kann Threema so einstellen dass die Lesebestätigung deaktiviert ist. In dem Fall wirst du NIE eine Lesebestätigung erhalten!
    https://threema.ch/de/faq/no_read_receipt

  • Hab ich auch mal dran gedacht, aber dann wäre ja zumindest das "zugestellt" Symbol unter der Nachricht, aber nicht der geschlossene Briefumschalg.


    Sicher? Ich habe einen Kontakt, der die Lesebestätigung seines iOS-Threemas deaktiviert hat. Da bleibt immer der geschlossene Briefumschlag in der Anzeige bestehen, auch wenn die Nachricht zugestellt und angesehen wurde.



    - AndyGG


  • Die Einstellung ist OS unabhängig. Wenn gesetzt bleibt der geschlossene Umschlag bestehen! Kein zugestellt Symbol!


    Kann ich so nicht bestätigen. Auf meinen Androiden hier kommt (bei abgeschalteter Lesebestätigung im Empfangsgerät), auf meinem Absendergerät zumindest das zugestellt Symbol. (beide mit aktueller Threema Version)
    Und wenn ich die Lesebestätigung "setze" (Häkchen bei "Lesebestätigung senden") kommt natuerlich beim Absender das "Auge"-Symbol.


    In meinen Augen auch logisch, man will ja auch wissen ob es zugestellt wurde. Das hat dann ja noch nix mit "gelesen" zu tun.
    Kann aber wie in diesem Fall hier, evtl. bei der Fehlersuche helfen.

  • Hm, du scheinst recht zu haben, threemat; da gibt's wohl tatsächlich einen Unterschied zw. iOS und Android: Während bei deaktivierer Lesebestätigung unter iOS weder das Zustell- noch das Gelesensymbol beim Absender erscheinen, kommt unter Android hingegen das Zustellsymbol (aber natürlich nicht das Gelesensymbol).


    Aus der FAQ dazu (https://threema.ch/de/faq/status_expl ):
    "Nachricht zugestellt
    [Android] Die Nachricht ist beim Gerät des Empfängers angekommen, wurde aber noch nicht gelesen [...], oder der Empfänger hat die Lesebestätigungen deaktiviert.
    [iOS] Aus technischen Gründen wird dieser Status bei Nachrichten an iOS-Empfänger erst dann angegeben, wenn der Empfänger die App gestartet hat [...] und Lesebestätigungen aktiviert hat."


    Wieder was gelernt! [emoji2]

  • Falls dem tatsächlich so ist, wäre schön wenn der Threema Support dies bestätigen könnte + gebe ich meinen Fehler zu! Wieder was gelernt! Sobald ich ein zweites Gerät in die Finger bekomme werde ich es natürlich direkt ausprobieren [emoji16]


    Send from outer space using telepathy

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden